Wichtige Knoten

gefunden bei... www.klabautermann.de

und so gehts ....

Achtknoten
Der Achtknoten verhindert das Ausrauschen eines Schotendes durch den Block oder andere Beschläge. Er gehört in fast jede Schot.Achtknoten

Kreuzknoten
Der Kreuzknoten wird zum Verbinden zweier gleichstarker Schoten verwendet.Kreuzknoten

Palstek
Palstek leitet sich von "Pfahl-Knoten" ab. Mit den Festmacherleinen von Schiffen wird ein Palstek um einen Pfahl oder Poller gesteckt, oder über sie gelegt oder geworfen. Ein Palstek öffnet sich belastet oder unbelastet nicht von selbst und sein Auge zieht sich auch unter hoher Beanspruchung nicht zusammen. Auch nach langer und starker Belastung lässt sich der Palstek ohne Hilfsmittel leicht wieder öffnen.
Palstek

Webeleinstek
dient zum Festmachen an Pollern, Reelingen und zum Anstecken eines Schotendes an einem beliebigen festen Gegenstand.Webeleinstek Webeleinstek

Schotstek
Der einfache und der doppelte Schotstek dienen der Verbindung zweier verschieden starker (auch gleichstarker) Enden wie z.B. zur Verlängerung einer Ankertrosse.
Schotstek Schotstek

Kreuz- + Kopfschlag
Festmachen an einer Klampe mit Kreuzschlag und Kopfschlag.Kopfschlag